Dem Klimawandel entgegenwirken

Hansawax - sichtbares Baumsterben in den Wäldern durch den Klimawandel

Nicht nur die Tropen- und Regenwäldern weit entfernter Kontinente sind vom Klimawandel betroffen und zum Teil bereits unwiderruflich zerstört. Selbst  deutsche Wälder hinterlassen inzwischen schockierende Bilder abgestorbener und von Stürmen verwüsteter Bäume.

Noch vor einigen Wochen trieben die lang anhaltenden Stürme gerade in Nord- und Mitteldeutschland ihr Unwesen. Eine Folge des bereits stattfindenden Klimawandels. Auch die Regenfälle waren diesen Winter, vor allem im Januar und Februar, exorbitant hoch.

Diese klimatische Entwicklung kann und darf uns nicht kalt lassen. Wir sollten zwingend ein Bewusstsein für weitere Klimaveränderungen und die daraus resultierende Zerstörung unseres Ökosystems entwickeln. Die "Fridays for Future"-Bewegung macht bereits seit Jahren durch diverse Aktivitäten auf den Klimawandel aufmerksam. Dennoch scheint lediglich die junge Generation Z bisher dieses Thema ernst zu nehmen. Viel zu wenig findet es bisher in der Politik und in der restlichen Bevölkerung Beachtung.

Wir müssen alle handeln. Die alltäglichen Gebräuche lassen sich in vielerlei Hinsicht nachhaltiger gestalten. So können wir z.B. auf Produkte zurückgreifen, die zu Großteilen aus recyceltem Plastik bestehen. Wir können den Fleischkonsum reduzieren, feste Seifen statt Flüssigseifen verwenden, mehr öffentliche Verkehrsmittel oder das Fahrrad nutzen, anstatt sich ins Auto zu setzen, und möglichst weniger Abfälle produzieren.

Wir von Hansawax haben uns das Thema Nachhaltigkeit ebenfalls auf die Fahne geschrieben. Jegliche Produkte, die wir für das selbst Herstellen individueller Kerzen in unserem Onlineshop www.hansawax.de anbieten, sind möglichst aus nachhaltigen, recycelbaren Rohstoffen produziert. Wir haben bewusst nur natürliche Wachse, wie Raps-, Soja- und Bienenwachs im Angebot - kein Paraffinwachs aus Rohöl. Unsere Duftöle bestehen ebenfalls aus natürlichen Inhaltsstoffen. Und auch unsere Bestellungen werden in Reispapiertüten und recycelten Kartonagen verpackt. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, dass das selbst Herstellen und Gießen der Kerzen nicht nur ein tolles, entspannendes Erlebnis ist, wir möchten, dass dies auch auf nachhaltigste Weise geschieht. Dafür steht Hansawax.

Autor: Tobias Katt

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.